Ästhetische Zahnheilkunde

Bedeutung und Hauptgebiete der Ästhetischen Zahnmedizin - Frankfurt

Das Ziel der ästhetischen Zahnheilkunde ist die Schönheit und das natürliche Aussehen der Zähne, so können Sie Ihr filmreifes und natürliches Lächeln zeigen.
Für die Zahn- und Mundgesundheit, sowie den komfortablen und naturidentischen Zahnersatz haben wir, Ihre Praxis in Frankfurt Bornheim, die erforderliche Erfahrung sowie ein speziell ausgebildetes Team.

 

Die ästhetische Zahnmedizin ist eng mit vielen Teilbereichen der Zahnmedizin verbunden, angefangen bei der Parodontologie bis hin zur Prothetik und Kieferorthopädie.

Rote Ästhetik und weiße Ästhetik

Wichtige Voraussetzungen für schöne, ästhetische Zähne sind neben den Zähnen selbst auch ein intaktes, gesundes Zahnfleisch. Weiße Zähne, die an der Natur orientiert sind, sollten von gesundem, rosarotem Zahnfleisch umschlossen sein.

 

Hierbei sollten Sie sich auch die Zeit nehmen mindestens ein- bis zweimal im Jahr zur Prophylaxe zu kommen. 

 

Als unschön oder störend werden Dinge empfunden wie:

 

Verfärbungen:

  • auffällig dunkle Zähne
  • alte Füllungen, die wie dunkle Flecken wirken

 

Abnutzungen:

  • Teile von Zähnen sind abgebrochen
  • stark abgenutzte Zähne wirken zu kurz

Fehlstellungen:

  • unschöne Zahnlücken
  • unregelmäßig oder krumm stehende Zähne
  • fehlende Zähne

 

Krankheits­­­symptome:

  • sichtbare Löcher in den Zähnen
  • geschwollenes, dunkelrotes oder sogar blutendes Zahnfleisch

Untrennbar sind die Ästhetik und die Funktion der Zähne miteinander verbunden

Die Verbindung von Ästhetik und der Funktion der Zähne ist eine der größten Herausforderungen für einen Zahnästhetik-Spezialisten, denn rein optische Lösungen sind nicht im Sinne des Patienten.

 

  • Bei einem „falschen Biss“ wird in unserer Praxis in Frankfurt Bornheim eine Funktionsanalyse gemacht, um die Kontaktstellen von Ober- und Unterkiefer, sowie den Gelenken zu ermitteln. Daraufhin wird die vorliegende Fehlfunktion der Kiefergelenke analysiert und behoben.
  • Zähneknirschen ist eine weitere Problematik, bei der ein Patient einen Zahnsubstanzverlust von sogar bis zu mehreren Millimetern aufweisen kann. Hierbei verlieren die Zahnreihen mit der Zeit Ihre Funktion und Festigkeit. Sollte das Zähneknirschen nicht eingedämmt werden, kommt es zur Verkürzung der Zähne, sowie der Absenkung der Bisshöhe. In so einem Fall muss eine sehr aufwändige, komplette funktionelle Rekonstruktion vorgenommen werden.
  • Bevor die Rekonstruktion stattfindet, muss eine stabile Gelenkposition durch eine diagnostische Schienentherapie erfolgen. Erst dann hat man die Möglichkeit die notwendigen Front- und Eckzahnfüllungen vorzunehmen.

Voraussetzungen für eine Behandlung in Frankfurt

Ästhetische Probleme gehen meistens von Zahndefekten, Fehlstellungen oder gar Zahnfleischerkrankungen aus. Durch die ästhetische Zahnheilkunde werden individuelle Therapiekonzepte erstellt, um Ihre natürlich schöne Zähne zu erhalten beziehungsweise um ästhetisch schöne Zähne zu erlangen.

 

Mit der Vorbeugung kann man in jedem Alter anfangen. Wir empfehlen mindestens zweimal im Jahr zur Vorsorgeuntersuchung zu gehen, damit Sie sich auch in hohem Alter noch gesunder Zähne erfreuen können.

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin in unserer Praxis in Frankfurt/Bornheim

Gerne erstellen wir mit Ihnen einen individuellen Behandlungsplan und klären Sie über die Varianten und Möglichkeiten auf, die sich für Sie ergeben. Dank unserer langjährigen Erfahrung helfen wir Ihnen, das natürliche Aussehen Ihrer Zähne wiederzuerlangen, umso mehr Lebensfreude mit Ihren gesunden und ästhetischen Zähnen zu haben.

Termin vereinbaren